Türchen 4 | 2018

In unserem #KSSAdventskalender geht es heute um ein Längeres Gemeinsames Lernen.
Wusstet ihr, dass wir Teil des Bündnis für ein Längeres Gemeinsames Lernen in Sachsen sind?
Denn wir sind der Meinung, dass ein längeres gemeinsames Lernen mehr Chancengerechtigkeit schafft und auch der kindlichen Entwicklung eher entgegen kommt, als die frühe Trennung nach der 4. Klasse.
Ziel ist ein optionales Modell, in dem sich jede Schule entscheiden kann, ob sie bis zur 10. Klasse gemeinsames lernen einführen möchte oder nicht.

Nun fragt ihr euch vielleicht, was die KSS mit dem sächsischen Schulsystem zutun hat. Ändert sich etwas im Schulsystem, dass die Lehre betrifft, sollte auch das Studium unserer Lehrer*innen darauf angepasst bzw. ausgerichtet sein. Und vergessen wir nicht, dass die Schulkinder von heute, unsere Student*innen von morgen sind.

Leave a Reply