Uncategorized

Update zur Novelle des SächsHSFG

Gewerkschaft, Studierende und akademischer Mittelbau einig: Die Staatsregierung hat nun einen klaren Auftrag Am Montag, den 26.07.2021, lud das Sächsische Staatsministerium für Wissenschaft, Kunst und Tourismus (SMWKT) verschiedene Akteur*innen aus Sachsens Hochschullandschaft zu einem offenen Austausch zur Novellierung des Sächsischen Hochschulfreiheitsgesetzes (SächsHSFG) ein. Neben den Vertreter*innen der Konferenz Sächsischer Studierendenschaften (KSS), der Gewerkschaften und des akademischen Mittelbaus konnten u. a. auch die einzelnen Hochschulleitungen sowie die Vertretung der Studentenwerke ihre Forderungen undHier weiter lesen…

Uncategorized

7. Newsletter 2021

Liebe Mitstreiter*innen und Interessierte der KSS, hiermit bekommt ihr den monatlichen Einblick in unsere Themen und aktuelle Arbeit. Über folgende Themen wollen wir euch in der gewohnten Kürze berichten: 1. KSS im Landtag 2. Diskriminierungsschutz für Studierende 3. How-to-Studivertretung Workshopwochenende 4. Klima und Nachhaltigkeit 5. Impfungen für Studierende 6. Austausch mit LRK-Vorstand und Staatsministerium 7. Vorbereitung zur Bundestagswahl 8. AusblickHier weiter lesen…

Pressemitteilung KSS

Diskriminierungsschutz auch für Studierende!

BAS und KSS fordern endlich Diskriminierungsschutz für Studierende im SächsHSFG Im Zuge der Novellierung des Sächsischen Hochschulfreiheitsgesetztes (SächsHSFG) hat die Konferenz Sächsischer Studierendenschaften (KSS) eine Vielzahl an Forderungen zur Verbesserung der Studienbedingungen an das Staatsministerium für Wissenschaft, Kunst und Kultur (SMWK) herangetragen. Diese wurden im Rahmen einer Podiumsdiskussion zu “Diskriminierungsrisiken in der Hochschullehre” im Juni 2021 diskutiert. Für den dabei anwesenden Vertreter des SMWK reichte das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG) für einenHier weiter lesen…

Uncategorized

Studentische Interessenvertretung direkt im Sächsischen Landtag?!

Wir waren letzten Montag wieder zu einer Anhörung in den Sächsischen Wissenschaftsausschuss geladen! Dort hatten wir die Möglichkeit, unter mehreren Sachverständigen eine Stellungnahme zu einem Gesetzesentwurf abzugeben und standen den Abgeordneten im Ausschuss für Rückfragen zur Verfügung.  Damit wurde den Anwesenden ermöglicht, sich ihre Meinung auf Grundlade fundierter Expertise selbst bilden zu können. Da die KSS gemäß SächsHSFG zu Gesetzesänderungen, dieHier weiter lesen…

Uncategorized

6. Newsletter 2021

Liebe Mitstreiter*innen und Interessierte der KSS, hiermit bekommt ihr den monatlichen Einblick in unsere Themen und aktuelle Arbeit. Über folgende Themen wollen wir euch in der gewohnten Kürze berichten: Vorträge und Workshops BAföG-Kampagne Studentischer Tarifvertrag Klima und Nachhaltigkeit Impfungen für Studierende Austausch Vorstand Landesrektor*innenkonferenz Sitzung des Landessprecher*innenrats Ausblick Hier könnt ihr den Newsletter abonnieren! 1. Vorträge und Workshops Einmal allesHier weiter lesen…

Pressemitteilung, Pressemitteilung KSS

Viertes rein digitales Semester verhindern – auch Studierende schnell impfen

Landesstudierendenvertretung fordert Impfzentren zu erhalten und an den Campus zu impfen Die Hochschulen befinden sich derzeit in der Planung des kommenden Wintersemesters. Noch ist unklar, ob dies das vierte digitale Semester hintereinander wird oder wieder zu großen Teilen in Präsenz stattfinden kann. Eine Rückkehr in Präsenz ist jedoch nur denkbar, wenn möglichst viele Studierende geimpft sind. Deswegen fordert die Konferenz Sächsischer Studierendenschaften (KSS) die Schaffung von Impfmöglichkeiten aufHier weiter lesen…

Uncategorized

Stelle ausgeschrieben – Designs für deine Landesstudierendenvertretung

Hier kommst du direkt zur Ausschreibung mit allen relevanten Infos! Du hast schon häufiger Share-Pics, Plakate und andere Materialien für die Öffentlichkeitsarbeit designed und Spaß daran? Du willst dieses Talent für deine Landesstudierendenvertretung einbringen, auf Misstände von Studierenden und studentische Forderungen aufmerksam machen und dich so politisch einbringen? Und obendrein bist du vertraut mit Tools der Mediengestaltung?  Dann bewirb dichHier weiter lesen…

Novelle des SächsHSFG 2020, Pressemitteilung, Pressemitteilung KSS

Tausende Studierende halten Hochschulgesetz reif für ein Update

Landesstudierendenvertretung beendet Kampagne mit über 5000 Petitionsunterschriften Heute endet die Kampagne zur Novellierung des Sächsischen Hochschulfreiheitsgesetz (SächsHSFG) der Konferenz Sächsischer Studierendenschaften (KSS) mit dem Motto “Das Hochschulgesetz ist reif für ein Update”. Gemeinsam mit fünf Partei- und Gewerkschaftsjugenden hat die Landesstudierendenvertretung in den letzten zwei Monaten auf ihre Forderungen für ein neues Hochschulgesetz aufmerksam gemacht. Begleitet wurde die Kampagne vonHier weiter lesen…

Aktuelles

5. Newsletter 2021

Liebe Mitstreiter*innen und Interessierte der KSS, hiermit bekommt ihr kurz vor Pfingsten, ein bisschen später als gewohnt, den monatlichen Einblick in unsere Themen und aktuelle Arbeit. Über folgende Themen wollen wir euch in der gewohnten Kürze berichten: Neues zum Corona Semester Aktueller Stand der Kampagne zur Novellierung des Sächsischen Hochschulfreiheitsgesetzes BAföG Revisionsverhandlung des Bundesverwaltungsgerichts und BAföG Kampagne Studiengebühren für Nicht-EU-Ausländer*innenHier weiter lesen…

BAföG, Studierendenwerke, Pressemitteilung KSS

Bundesverwaltungsgericht hält BAföG für verfassungswidrig

Versagen der Bundesregierung gerichtlich bestätigt Laut Bundesverwaltungsgericht verstößt das BAföG gegen das verfassungsrechtliche Teilhaberecht auf chancengleichen Zugang, da es das ausbildungsbezogene Existenzminimum nicht abdeckt. Am gestrigen Donnerstag, den 20.05.2021 wurde im Bundesverwaltungsgericht in Leipzig eine BAföG-Revisionsverhandlung geführt. Rechtsanwalt Joachim Schaller vertrat eine Studentin aus Osnabrück. Die Klage berief sich auf den Vorwurf, dass der Bedarfssatz des BAföG verfassungswidrig niedrig war.Hier weiter lesen…