Month: July 2023

Uncategorized

Welche Probleme löst dieses Verbot?

Sachsens Lehramtsstudierende empört über das Verbot von gendergerechter Sprache an Schulen. Diese Woche wurde ein Schreiben des sächsischen Bildungsministeriums publik, in dem Schulen verboten wurde,  mit Sonderzeichen gegenderte Sprache zu verwenden. Unter gegenderter Sprache versteht man, die Geschlechtervielfalt auch über das weibliche und männliche Geschlecht hinaus durch Sonderzeichen abzubilden. Seit der Anerkennung von Geschlechtern abseits von Mann und Frau imHier weiter lesen…

Uncategorized

Keine Einigung für Studierende

Sachsens Studierende enttäuscht über weitere Verzögerungen beim günstigen Studi-Ticket. Am Montag hat sich der Koordinierungsrat Deutschlandticket von Bund und Ländern getroffen. Dieser hat ein erneut keine Einigung getroffen, inwiefern für Studierende eine vergünstigte Version des Deutschlandtickets geschaffen werden soll. Die Konferenz Sächsischer Studierendenschaften (KSS) zeigt sich enttäuscht über die fehlende Einigung und fordert Bundes- und Landesregierung auf, endlich günstige studentischeHier weiter lesen…

Uncategorized

Finanzminister spart BAföG kaputt

Sachsens Studierende verurteilen die Kürzungen der Bundesregierung beim BAföG scharf Am Mittwoch hat die Bundesregierung einen neuen Entwurf für den Haushaltsplan beschlossen. Der Haushalt soll für das Jahr 2024 gelten. Der jetzige Entwurf sieht Kürzungen bei der Sozialhilfe BAföG und dem DAAD (Deutscher Akademischer Austauschdienst) vor. Die Konferenz Sächsischer Studierendenschaften (KSS) kritisiert geplante Kürzungen scharf und erwartet eine Rücknahme desHier weiter lesen…

Newsletter

6. Newsletter 2023

Liebe Mitstreiter*innen und Interessierte der KSS, hiermit erhaltet ihr den monatlichen Rückblick über die aktuelle Arbeit eurer Landesstudierendenvertretung in Sachsen! Unsere Themen im Juni: 1. Studentische Forderungen zur Sächsischen Landtagswahl 2024 2. Hochschulentwicklungsplanung 3. Gute Arbeitsbedingungen in der Wissenschaft 4. Bildungszeitkampagne 5. Austausch mit Politiker*innen 6. Sitzung des Landessprecher*innenrates an der Uni Leipzig 7. Ausblick Den Newsletter könnt ihr hierHier weiter lesen…

Uncategorized

Her mit den studentischen Personalräten – betriebliche Mitbestimmung für ALLE Hochschulbeschäftigten jetzt!

Arbeitsrechtliche Mindeststandards werden bei Studierenden im öffentlichen Dienst nicht eingehalten – Sächsische Studierende fordern studentische Personalräte, um Missstand ein Ende zu setzen Derzeit bringt das sächsische Innenministerium die Novelle des Sächsischen Personalvertretungsgesetzes voran. Dieses hält fest, wie Beschäftigte im öffentlichen Dienst ihre Interessen gegenüber Arbeitgeber*innen vertreten können. Heute endet die Verbändeanhörung, auch die KSS hat sich mit einer Stellungnahme beteiligt.Hier weiter lesen…