Author: administration

Uncategorized

PM 08/19 | Zehn Forderungen an die künftige Regierung des Freistaates Sachsen

Die Konferenz Sächsischer Studierendenschaften (KSS) veröffentlicht anlässlich der Ergebnisse der Landtagswahlen 2019 zehn Forderungen an die künftige Regierung des Freistaates Sachsen. Von besseren Arbeitsbedingungen für studentische und wissenschaftliche Hilfskräfte über umfassende Reformen am sächsischen Hochschulfreiheitsgesetz bis zur Abschaffung der Austrittsoption aus der verfassten Studierendenschaft enthält der Forderungskatalog weitreichende Änderungsvorschläge für das sächsische Hochschulsystem. Lasse Emcken, Sprecher der Konferenz Sächsischer Studierendenschaften,Hier weiter lesen…

Uncategorized

Unsere zehn Forderungen an die künftige Regierung des Freistaates Sachsen

  Die Forderungen finden sich als .pdf hier und in der Kurzfassung hier. Kurzfassung der Forderungen                Abschaffung der Austrittsoption aus der Verfassten Studierendenschaft Die Studierendenvertretungen vertreten die Interessen der Studierendenschaft und kümmern sich um ihre sozialen und kulturellen Belange. Die Austrittsoption untergräbt unsere Legitimation und gefährdet unsere Arbeit, während die Ausgetretenen weiter von der Vertretung durch dieHier weiter lesen…

Uncategorized

PM 07/19 | KSS unterstützt Bildungstruck bei der #unteilbar Demonstration

Die Konferenz Sächsischer Studierendenschaften (KSS) nimmt an der #unteilbar Demonstration am 24.08.2019 in Dresden teil. Zusammen mit den Studierendenräten haben wir einen Bildungstruck organisiert, um auf mögliche Einschränkungen durch eine Regierung unter Beteiligung der Alternative für Deutschland (AfD) im Bildungs- und Hochschulbereich hinzuweisen. “Die AfD hat sich im Wahlkampf eindeutig gegen die sächsischen Studierenden positioniert. Die Antworten auf unsere WahlprüfsteineHier weiter lesen…

HfBK Dresden, Pressemitteilung, Pressemitteilung KSS

PM 04/19 | Besetzung an der HfBK: Wir stehen hinter euch

Die Konferenz Sächsischer Studierendenschaften (KSS) unterstützt die Besetzung der Bibliothek der Hochschule für Bildende Künste (HfBK). Die Besetzung wurde heute um 10 Uhr begonnen, weil die Leiterin der Bibliothek bei den Kommunalwahlen auf der Meißener Liste der AfD kandidiert hat. Die Besetzung wurde gestern auf einer Vollversammlung der Studierenden der HfBK beschlossen. „Eine tragende Rolle in einer Kunsthochschule und eineHier weiter lesen…

Uncategorized

PM 02/19: Konferenz Sächsischer Studierendenschaften wählt neue Amtsträger*innen – Landtagswahlen im Fokus der neuen Legislaturperiode

Am Dienstag, dem 26.03.2019, hat die Konferenz Sächsischer Studierendenschaften (KSS) ein neues Amtsträger*innenteam gewählt. Ab dem 01.04.2019 wird die KSS von den beiden neuen Sprechern Nico Zech (HTWK Leipzig) und Lasse Emcken (Universität Leipzig) nach außen vertreten. Verena Traubinger (TU Chemnitz) wird die Koordination, Nathalie Schmidt (TU Dresden) das Themenfeld Lehramt und Matthias Löw (TU Chemnitz) die Finanzen der KSSHier weiter lesen…

Uncategorized

PM 01/19 | Landesstudierendenvertretung verurteilt möglichen Eingriff des Verfassungsschutzes in die Autonomie der Hochschule

Wie der Pressesprecher der “Kritischen Einführungswochen” (KEW) bekannt gegeben hat, habe das Landesamt für Verfassungsschutz auf die Raumvergabe der Universität Leipzig Druck ausgeübt, den KEW Räume für ihre Veranstaltungen zu verwehren.[1] Der hochschulpolitische Sprecher der Linksfraktion, René Jalaß, hat diesbezüglich mehrere kleine Anfragen gestellt, die nun Auskunft darüber geben sollen, inwieweit der Verfassungsschutz tatsächlich involviert gewesen ist.[2] Sollte sich dieHier weiter lesen…

Uncategorized

Türchen 23 | 2018

#KSSAdventskalender In unserem heutigen Türchen geht es noch einmal um das liebe Geld. Nur ca 18% der Studierenden bekommen BAföG, insgesamt knapp 70% gehen jobben um ihr Studium zu finanzieren. Allein diese beiden Zahlen zeigen, dass das BAföG in seiner momentanen Form nicht alle Studierenden, die es benötgen würden, erreicht. Wir fordern daher eine umfangreiche Reform zur Ausweitung des BAföG.Hier weiter lesen…