Türchen 21

#KSSAdventskalender

Entmachtung des Hochschulrats – Rücktritt von Hans Naumann

Zum 21. Dezember findet ihr eine unserer Kernforderungen bezüglich einer #Novelle des SächsHSFG im Adventskalender: Die Entmachtung des nicht demokratisch legitimierten Hochschulrats, welcher momentan zum Beispiel bei der Rektor*innenwahl viel zu viele Kompetenzen hat.

Ein Beispiel des vergangenen Jahres ist Hans Naumann, Mitglied des Hochschulrats der TU Chemnitz, welcher durch eindeutig rassistische Aussagen in einem Interview in der Freie Presse negativ Schlagzeilen machte. Der StuRa – TU Chemnitz und die KSS Konferenz Sächsischer Studierendenschaften forderten den Rücktritt Naumanns, dieser ist jedoch nach wie vor im Amt.

Leave a Reply