Category: Studienreform

Aktuelles, Landtag, Lehramt, Pressemitteilung, Pressemitteilung KSS, Studienreform

PM 14/17 Studierende fordern Reformen von neuem Kultusminister

Die Konferenz Sächsischer Studierendenschaften (KSS) möchte dem neuen Kultusminister Frank Haubitz, der sein Amt in unruhigen Zeiten übernimmt, einige Punkte mit auf den Weg geben: 1. Novellierung der Lehramtsprüfungsordnung I (LAPO I) Es gibt dringenden Handlungsbedarf bei der Lehramtsprüfungsordnung I. Die Staatsexamensprüfungen müssen reformiert werden. Derzeit stehen Lehramtsstudierende am Ende ihres Studiums vor einer zu hohen Belastung. Das doppelte AbprüfenHier weiter lesen…

Hochschulpolitik, Pressemitteilung, Pressemitteilung KSS, Studienreform

PM 12/15 – Hösler: „Aufarbeitung der Geschichte muss Teil der Lehramtsausbildung werden“

NS-Aufarbeitung als fester Bestandteil Studium Die Konferenz Sächsischer Studierendenschaften (KSS) beschloss auf ihrer vergangen Sitzung  sich für eine kritische Auseinandersetzung mit der Zeit des Nationalsozialismus, deren Verbrechen und deren Pädagogik insbesondere innerhalb der Lehramtsausbildung auszusprechen und schließt sich daher den Aufruf von Micha Brumlik und Benjamin Ortmeyer an. „Humanistische und demokratische Pädagogik legt den Grundstein für unsere Gesellschaft. Der MissbrauchHier weiter lesen…